Montag, 17. Februar 2014

Hemden bügeln kann ja jeder.....

Ich zerschneide sie ganz einfach...., um sie dann wieder zusammen zu setzen.... Nur ganz anders als vorher, versteht sich.
So lange habe ich dieses Projekt schon im Kopf, aber irgendwie bin ich noch nicht dazu gekommen.
Am Freitagabend, nachdem ich eine neue Klinge für meinen Rollschneider erstanden habe, war es dann so weit. Ich habe mir den Stapel Hemden geschnappt, aus denen der Herr des Hauses "herausgewachsen" ist, die aber viel zu schade für die Altkleider sind und habe angefangen, unzählige Quadrate im Format 15x15 cm zu schneiden....
Ich musste einfach mal eine rein meditative Näharbeit haben, und da erschien mir das Projekt "Patchworkdecke für den Mann auf meiner Couch" als sehr geeignet.....

Hier die ersten Bilder:




Okay, die Sterne und die Punkte hatten kein Vorleben als Herrenhemd und haben sich einfach aus Designgründen aus meinen Stoffvorräten dazwischen geschlichen....aber ich finde, sie passen sehr gut. 

Inspiriert hat mich übrigens ein Bild, das ich bei Pinterest gesehen habe und zwar dieses:




Am Donnerstag beginne ich mit einer 4 wöchigen ambulanten Reha. Da ich noch nicht weiß, was da zeitlich und kräftemässig auf mich zu kommt, finde ich so ein wohntextiles Projekt ganz geeignet. Und nicht zuletzt will ich ja auch jemandem eine Freude machen, der mich bei all meinen nähtechnischen Vorhaben immer und zu jeder Zeit unterstützt und mir so eine tolle Werkstatt gezaubert hat :-).

Bilder folgen! 

Ich wünsche Euch eine schöne Woche,
Liebe Grüße,

Andrea 


Kommentare:

  1. Da komme ich doch demnächst mal nachsehen, welche Fortschritte das Projekt macht. Noch kann ich es mir nicht so recht vorstellen, wie aus so dünnem Baumwollstoff eine kuschelige Decke wird, aber ich werde ja sehen...

    Alles Gute und der Reha-Maßnahme einen vollen Erfolg!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    da komm ich gerade von Sitras kleine Welt
    und bin erstaunt über deinen tollen Blog.
    So Farbenfroh, so freundlich und liebevoll.
    Die Hemdendecke find ich ganz Klasse und.....
    Und weil 9 meine Glückszahl ist, bin ich ganz schnell bei dir Leserin geworden.
    Übrigens ich bin auch ein Novemberkind, aber schon ein paar Tage älter als du.
    Freut mich, dass ich dich gefunden hab.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen