Mittwoch, 5. Februar 2014

MMM.....oder das Fotoshooting mit vierpfotiger Unterstützung...

Es ist keinesfalls so, als wäre ich untätig gewesen....im Gegenteil! Über die vergangenen Monate ist durchaus auch das ein oder andere Kleidungsstück für mich entstanden.....
Problematisch ist neben dem Zeitfaktor (der Winter ist beruflich für mich immer sehr zeitintensiv) auch das jeweilige Fotoshooting. 
Man glaubt es kaum, aber entweder ist es morgens vor der Arbeit und abends nach Feierabend zu dunkel, oder aber es fehlt der Fotograf, oder ich bin müde und zu kaputt....Wer hat schon Lust auf Fotos mit verschlafenem Gesichtsausdruck?
Da meine Lieben samt und sonders spätestens um 7.15 Uhr das Haus verlassen und es dann auch bei mir schnell gehen muss, könnte ich höchstens unsere vierbeinigen Freunde um Hilfe bitten...
Die aber sind um diese Uhrzeit auch noch ziemlich müde und stehen ansonsten viel lieber vor als hinter der Kamera, wie gleich noch zu sehen sein wird....;-)

Und so blieben mir alternativ nur noch die sogenannten "Selfies" (wie meine Töchter die Selbstportraits mit mehr oder weniger intelligentem Gesichtsausdruck nennen...), und diese Variante ist die, die ich für mich so gar nicht mag....

So habe ich nun zugegebenermaßen am vergangenen sonnigen Sonntag die Gunst der Stunde genutzt und den (Fach-)Mann in diesem Hause um Unterstützung gebeten....allerdings trage ich das Outfit am heutigen MMM exakt genauso! 


Es handelt sich um einen Burda Plus Schnitt aus dem Septemberheft 2013, Modell 140. hier die Schnittmusterskizze (Copyright by Burda)


Genäht habe ich das Teil aus einem leicht stretchigen Stoff mit Ausbrenneranteil in Größe 48......allerdings dachte ich vorher, dass sowohl der Schnitt ein wenig mehr A-Linie hätte..... als auch der Stoff etwas stretchiger wäre...beides war nicht der Fall, wie wir sehen.."hüstel".....;-)
Dennoch ziehe ich das Oberteil gerne an, da mir der gesmokte V-Ausschnitt gut gefällt. Im Heft ist das Modell jedoch aus sehr nachgiebigem Strickstoff genäht (weiß Gott warum....;-)) Das werde ich beim nächsten Mal sicher auch mal ausprobieren und die A-Linie ein wenig verstärken, ich glaube, das gefällt mir dann noch besser......



Bevor ich dann tatsächlich zu den Fotos kam, musste ich zunächst eine "Hürde" überwinden :-)
Diese Hürde heißt Pedro und ist unser sehr geliebter vierjähriger spanischer Hütehund, den wir vor 2,5 Jahren aus einer Tötungsstation geholt haben. Er hat aber auch ein durchaus einschmeichelndes Wesen, wie die folgenden Fotos etwas "off topic" zeigen...., und er gab sich erst zufrieden, als er auch fotografiert wurde...

Ach ja, wenn man genau hinschaut, dann sieht man auf den nachfolgenden Bildern mit Hund auch den schnell noch genähten passenden Loop um meinen Hals, den ich auf den oberen Fotos glatt vergessen hatte und nur etwas sinnfrei in der Hand halte......




Und weil ich den Schnitt so schön finde und meine Stoffberge abarbeiten will (muss!), habe ich direkt noch eine bunte Variante für die Freizeit in Angriff genommen, die mit Webband und Stickmaschine noch verziert wurde. Auch hier dürfte mit ein bisschen tricksen noch ein passender Loop drin sein.... Tragefotos folgen...., wenn Pedro es zulässt....;-)



So, und nun muss ich los, und ich wünsche Euch noch viel Spaß beim Stöbern in den Postings der anderen MMM-Mädels.

Habt wir immer die Sonne im Herzen,
liebe Grüße, Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    ich freu mich immer, einen Post von Dir zu lesen. Ein tolles Shirt hast Du Dir da gezaubert, die fehlende A-Linie fällt überhaupt nicht auf finde ich :-)
    Und einen süüßen Hund hast Du!! Scheint auch so ein kleiner Schlingel zu sein wie unsere Olga:-) Was gibt es schöneres, als abends von unserem Vierbeiner freudig begrüßt zu werden - keiner freut sich mehr scheint es immer, gell :-)
    Das mit dem Zeitproblem kenne ich auch - ich mache nur noch "Selfies", denn mein Sohn würde meine Füße fotografieren und mein Mann pennt so früh am Morgen noch :-)
    Herzensgrüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. das shirt ist klasse, das steht auch noch auf meiner to do liste, denn den gesmokten ausschnitt mag ich auch total gern.
    lg stefie

    AntwortenLöschen