Mittwoch, 20. März 2013

MMM #01

Tadaaaaaaa.....ich hab's geschafft!

Nachdem ich in den letzten Jahren für mich nur wenig genäht habe, habe ich es geschafft und mir einen "Übergangsmantel" genäht......Kennt das Wort überhaupt noch jemand? Das ist offensichtlich genauso aus der Mode geraten wie der "Anorak"...;-)
Meine beiden Töchter im Alter von 14 und 21 jedenfalls, haben sich über diese altmodische Bezeichnung für eine Jacke köstlich amüsiert :-)

So, und hier ist er nun, mein "Übergangsmantel" nach dem Schnittmuster "Perfect autumn" aus der Ottobre 02/2012.


Und hier natürlich auch Bilder im getragenen Zustand (der Loopschal ist übrigens natürlich auch selbstgenäht):



Und weil der Mantel eigentlich von den Details lebt, wie z.B. den Vintage-Stickereien oder den nachtverdeckten Taschenreißverschlüssen, hier ein paar Detailaufnahmen:
Vintage-Stickerei, gemacht mit meiner Janome MC 350 E.




Fazit:
Ich bin begeistert von dem Ottobre Schnitt. Es wird nicht der letzte gewesen sein, den ich für mich genäht habe. Es gibt ein Nähen jenseits von Burda & Co....Juhuuuuu ;-)
Aber auch wenn der Übergangsmantel noch so toll zu tragen ist, ich freu mich nun genauso auf den Frühling, wie alle anderen. 
Und den Frühling hat mir mein 83jähriger Nachbar heute morgen in Form von Kamelienblüten aus seinem Gewächshaus gebracht....


In diesem Sinne, viel Spaß beim Stöbern in den wundervollen, kreativen Beiträgen des heutigen MMM.
Liebe Grüße, Andrea

Kommentare:

  1. Herzlich willkommen beim MMM!

    Dein Post ist schön zu lesen, man merkt deine Begeisterung. Uns freut es immer sehr, wenn Menschen (wieder) auf den Geschmack kommen, für sich zu nähen. Dann bin ich mal gespannt, was du als nächstes zeigen wirst!

    Viele Grüße
    Meike von der MMM-Crew

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Meike,
      herzlichen Dank für das freundliche Willkommen. Ich freu mich auch sehr, dabei zu sein, nachdem ich Monate lang beständige Mitleserin war....Die nächsten Sachen sind schon in Arbeit und werden bestimmt hier gezeigt ;-) LG, Andrea

      Löschen
  2. toll geworden dein Mantel.Ich nähe auch sehr gerne nach den Ottobre Schnitten
    Dein blog ist so herlich frühlingshaft,toll
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte noch keine Erfahrung mit Ottobre und bin total begeistert, danke für das Lob zu meinem Blog, das sind die Frühlingsblumen in unserem Vorgarten aus dem letzte Jahr.....in der Hoffnung, dass es bald wieder so sein wird :-) LG, Andrea

      Löschen
  3. Sehr schöner Mantel! (Erinnert mich an den Wollwalk, der hier noch auf Verarbeitung wartet.)
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen netten Kommentar....ichhabe mir heute morgen noch Deine tolle Anleitung zum "Entplustern" der Ärmel des Knotenkleides angesehen. Das ist total hilfreich ;-) LG, Andrea

      Löschen
  4. Dass ich mit 32 Lenzen und dem Wort Übergangsmantel im Wortschatz schon als altmodisch gelten würde... wer hätte das gedacht! Ein wunderbarer (gar nicht altmodischer) Mantel! Frühlingsgrüße, Marja

    AntwortenLöschen
  5. Klasse, dein Mantel und die Details machen ihn besonders schön.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toll, steht dir prima!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  7. huhu! sehr sehr toll...und wunderschöne details...liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  8. hallo liebe andrea,
    na das ist schon 'ne andere hausnummer, so ein mantel! ich hab auch vor geraumer zeit einen genäht, himmel hat bestimmt 2 wochen gedauert.
    deiner schaut toll aus!
    und ja, übergangsmantel und anorak gibt's irgendwie nicht mehr, sehr lustig :)) werde ich hier auch mal einstreuen, mal sehen, was meine pünktchen dazu sagen :)

    schönen abend und glg von
    der dana

    AntwortenLöschen
  9. Na, stell dir mal vor, du hättest einen ÜbergangsANORAK genäht ;-)
    Ein schönes Mäntelchen hast du da gemacht, gefällt mir wirklich gut.

    Viele liebe Grüsse vom Frollein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das mit dem Übergangsanorak, das kann ja noch kommen ;-) Schön, dass Dir mein Mantel gefällt, liebe Grüße zurück, Andrea

      Löschen
  10. Hallo,

    Dein Mantel schaut sehr toll aus. Nach diesem SM habe ich auch schon einen Mantel genäht.

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöner erster Beitrag.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    meine Güte ist der schön geworden!!! So tolle Stickereien und so toll umgesetzt.
    Und eine Übergangsjacke kenn ich auch noch! Wobei die Jahreszeiten dies mittlerweile nicht mehr hergeben finden ich. Entweder total warm oder kalt :)
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion, ich freu mich, dass er Dir so gut gefällt! Ich habe ihn heute an und muss sagen, das hat sich gelohnt! Und auch die Stickmaschine war im vergangenen Jahr eine gute Idee.... Liebe Grüsse zurück, Andrea

      Löschen
    2. Das glaube ich dir gerne :) Sowas kann man einfach nicht kaufen! Das hat eine ganz eichende persönliche Note!
      lg marion

      Löschen
  13. Ich bleib dabei! Der Mantel ist super. Und angezogen sieht er noch besser aus!
    Die Blüten sind ja toll; was ein lieber Nachbar :-)
    VLG
    Viola

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Andrea,
    ich finde Deinen Mantel wunderschöööön. Ich selbst liebäugel auch schon länger mit dem Schnitt, konnte mich aber noch nicht aufraffen.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      na dann aber mal los! Er ist echt nicht schwierig, und ich freu mich jeden Tag daran, wenn ich ihn anziehe.....
      Sag mal Bescheid, wenn er fertig ist ;-)
      LG, Andrea

      Löschen