Freitag, 2. November 2012

"Flickwerk"-Jacke


Um ein erstes selbstgenähtes Teil zu zeigen, habe ich mich für diese Jacke entschieden, die ich vor einigen Monaten nach dem "Farbenmix"-Schnittmuster "Jackie" genäht habe. Ich hatte noch eine stattliche Menge an Stoffresten in Brauntönen und wusste nicht so recht, was ich damit anfangen sollte...Und siehe da, es wurde meine heißgeliebte Jacke daraus, die sich bei aktuellen Temperaturen auch prima ins Büro anziehen lässt.....Der Schnitt ist einfach prima auch in etwas, sagen wir mal, größeren Größen....so wie für mich.....:-)




Verwendete Stoffe: Woll-Cashmere-Gemisch, Babycord, Canvas mit Stretchanteil, kariertes Wollgemisch, Lederreste

Kommentare:

  1. Die Jacke ist ja toll geworden. Über einen anderen Blog bin ich hier gelandet und suche den "Folgen-Button". Finde ihn aber nicht. Schade eigentlich. Naja, versuche es mal über die Url.
    Mach weiter so, möchte unbedingt noch mehr so tolle Sachen sehen.
    VG aus dem kalten Ostfriesland
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gerlinde,
    herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar. Ich mag die Jacke auch sehr :-) Ich habe noch nicht herausgefunden, wie ich den Folgebutton installiere, Du siehst ich kämpfe noch mit den Anfangsschwierigkeiten. Werde mir gleich aber mal Hilfe suchen, kann ja so schwer nicht sein. Ich guck auch gern bei Dir mal rein und sende herzliche Grüße aus dem verregneten Rheinland,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,

    den Schnitt hab ich auch schon einige Zeit bei mir liegen, nur fehlt mir immer die Zeit, meine Ideen umzusetzen. Tolle Sachen machst Du!!
    Liebe Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen