Samstag, 26. Januar 2013

KÖLLE....DO BES E JEFÖHL........!

Die 5.Jahreszeit..........
ist natürlich längst auch in meine Nähstube eingezogen. 
Als kölsches Mädchen kann ich nicht umhin, bei heimatlichen Klängen der diversen karnevalistischen Größen, das Radio lauter zu drehen.

Und wie Ihr sehen könnt, wirkt sich das direkt auch darauf aus, was ich denn nähe.....;-)

Im Moment tu ich mich ein bisschen schwer, für mich etwas zu nähen. Lange werde ich allerdings nicht darum herum kommen, denn die Konfirmation meiner Tochter naht, das Schnittmuster für ihr Kleid von Stoff&Stil ist vorgestern eingetroffen. Das Schnittmuster für mein Kleid aus der letzten Ottobre muß auskopiert werden, der Stoff liegt schon bereit....
Ihr seht, das Ganze hat nur eine Art "aufschiebende Wirkung". Nun ist es ja nicht so, als wollte ich nicht. NUr ist der Januar für mich beruflich auch immer ein sehr vollgepackter Monat und gerade jetzt hat mich auch zu allem noch eine heftige Erkältung erwischt.....

So, damit die Maschine aber nicht ganz still steht, musste zumindest ein karnevalistisches Accessoire her.


Womit dann auch ganz klar wäre, wo mein Herz schlägt!
Ein wunderschönes WOchenende wünsche ich Euch!


Kommentare:

  1. Hey Kölle Do ming Stadt am Rhing....lalala, ich singe gerne mit.
    Tolles Kissen, vielleicht mopse ich mir die Idee mal.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      natürlich darfst Du die Idee mopsen...und der Dom gehört ja eh nicht mir alleine :-)) Aber es macht total Spaß, "mit der Nähmaschine zu malen"....das macht mich fast süchtig.....Also viel Spaß beim Nähen.....wo mir sin is Kölle, dat steck in uns drin.....lalala....
      LG, Andrea

      Löschen